Swissark Swissark - Zur Startseite

Projekte

2007

Kunde: Consumer Industries

Workflow-Benachrichtigungsprozesse, Customer Enhancements, Auswertungs-reports für Projektportfolio auf einem SAP Projekt-System.

2007

Kunde: Pharma

Workflowszenarien im HCM-Umfeld (MSS, ESS) basierend auf SAP-Webflow und Adobe Interactive Forms im ISR Workframe.

2006

Kunde: Pharma

Umsetzung von Kreditoren- und GL-Buchungen, FI/CO-Stammdaten nach dem vier-Augen-Prinzip sowie Abbildung der Konzernverantwortlichkeiten und des ausgegliederten Shared Service Centers nearshore.

Entwicklung und Testing auf einem validierten System.

2005

Kunde: Higher Education

ISR basierte Workflowszenarien (ISR), BSP Entwicklungen im Campus Modul, BadI-Erweiterungen, Druckworkbench, Selektions Methoden und Cohorten, VSR-Regeln.

2005

Kunde: SAP AG

Training der technischen Themen im Campus Kurs IHE103

2005

Kunde: Telecommunications

Systemübergreifende RFC-Entwicklungen innerhalb des xRPM für eine Kommunikation mit HR-, FI- und PS-Systemen. ALE-Customizing.

Workflow für Resourcenmanagement: Zeitreservierung und Approval.

2004

Kunde: Chemie

Implementierung der Zusatzfunktionalität von ‚HU basierende Stichprobeninventur' in WM- und MM-Lager. Erweiterungen der Standardfunktionen im Bereich der HandlingUnit-Verwaltung.

2003

Kunde: Retail

Erstellung von Spezifikationen. ABAP – Entwicklung: Retailspezifische Reports (Aufteiler, POS, Nachschub, Orderbücher). IDOC-Schnittstellen, Dialogprogrammierung, Systemmodifikationen. ALV, Konzeption von Change Requests. SAP-CC (2nd Level Support).

2003

Kunde: Bank

Inbound- und Outbound-Schnittstellen, Datenextraktion für ein externes Data-warehouse. Lösung der Rundungsproblematik bei Devisenbuchungen.

Technische Verantwortung für den Releasewechsel auf SAP-Enterprise.

Laufende Betreuung.

2002

Kunde: Consumer Industries

Datenmigration (FI: Anlagestamm, Materialmaster und Stücklisten, Produktions-pläne) mittels LSMW. Filebasierte Schnittstellen zu Produktionssystemen.

Diverse Produktionsvorbereitungs- und Materialbestandsformulare (PP) mit SapScript, Smartform.

2002

Kunde: Pharma

Einführung eines neuen Buchungskreises im validierten Umfeld. Daten-übernahmen. Lösung einer komplexen GLD-Problematik für die Lagerbestands-bewertung.

2002

Kunde: Services

Übernahme der älteren Shop-Lösung und Einbindung in SAP-Standard zum Onlinevertrieb von Sicherheitszeichen- und Literatur

2001

Kunde: Discrete Industries

Onlinestore: Entwicklungen, Customizing auf ITS Basis

2001

Kunde: Chemie

Datenmigration, Reports, Performanceoptimierung

2001

Kunde: Consumer Industries

Eigenentwickelte Internetlösung der Auftragserfassung für einen Nähmaschinen-wiederverkäufer. Webdesign und Kommunikation mit SAP-Host..

2000

Kunde: Consumer Industries

Diverse Reports zu Inventur, Stammdaten, Warenbewegung bei der Einführung von R/3 und technischer Support während der Rollouts.

File- und RFC-Schnittstellen zu Prozesssystemen und dem Leitstand.

2000

Kunde: Discrete Industries

Umfassende Entwicklungen und Integration des SAP-Onlinestores in die Portallösung basierend auf dem SAP-Workplace für B2B beim internationalen Leuchtenhersteller.

2000

Kunde: Consumer Industries

Onlinestore: Einführung und Enhancements für einen Branchenpilot

1999

Kunde: Automotive

Development Consultant bei der Einführung von R/3 (4.0) in einem der grössten Logistikzentren für Ersatzteilversorgung in der Autoindustrie.

Mitorganisation des projektweiten Helpdeks. Koordination und Schichtplanung